5 Tipps zum Thema Gaming-Maus

WRITTEN BY

Posted on April 21 2015


Die Wahl deiner Maus hat einen starken Einfluss auf deine Erfolgsrate in Spielen. Es geht nicht nur darum die richtige Maus zu wählen, sondern auch darum, die beste Gaming-Maus zu finden. Du kannst dir die beste Maus mit den besten Features kaufen, aber solange sie unbequem ist, und du nicht damit klar kommst, wirst du enttäuscht sein.
Deswegen musst du deine Gaming-Maus nach dem Kauf auf dich einrichten, ansonsten ziehst du keinen Vorteil aus einer teuren Gaming-Maus. Diese 5 Tipps werden dir helfen, die richtige Maus zu finden und sie perfekt auf dich einzustellen, damit du die ultimative Gaming Performance herausholst.

Tipp 1: Optische oder Laser Maus

Um ein erfolgreicher Gamer zu sein, ist die Wahl der richtigen Maus extrem wichtig - das ist der Grund, wieso sich Gamer so viele Gedanken machen, welche Maus am besten zu ihnen passt. Es gibt generell zwei Art Sensoren in modernen Gamingmäuse: Optische Sensoren oder Lasersensoren. Optische Sensoren kann man wiederum in Sensoren mit blauen LEDs oder mit roten LEDs unterteilen. Die roten sind die meist verbreitete Art, während die blauen den Vorteil haben, sich an die jeweilige Oberfläche anpassen zu können.

Dafür ist die Maus mit der roten LED geschmeidiger und genauer, wenn man sie auf speziellen Mauspads benutzt.
Doch die genaueste und präziseste Maus benutzt Lasersensoren. Diesen können nämlich einen viel höheren DPI-Wert zugewiesen werden. Aber Laser-Mäuse sind teurer als optische Mäuse.
Zum Schluss muss man selbst entscheiden, welche Maus angenehmer ist und besser zu einem passt.

Optical or Laser Mouse
Source picture: http://goo.gl/01YEGM

 

Tipp 2: DPI Einstellungen für verschiedene Spiele

Die DPI(Dots per Inches/Punkte pro Inch(2,54cm))-Wert ist die Geschwindigkeit, mit der die Maus über den Bildschirm gleitet. Verschiedene Spiele benötigen verschiedene DPI-Einstellungen. Eine Maus muss leicht verstellbar sein, um immer die richtige DPI und somit auch die richtige Präzision zu haben, denn das kann den Unterschied ausmachen in jedem Match.

dpi-adjustment_900

 

Tipp 3: Makros einstellen.

Fast jede bessere Gaming-Maus besitzt Makro-tasten. Diese sind meist links an der Maus, da wo der Daumen sitzt oder bei Linkshänder (oder symmetrischen Mäusen) auch rechts oder an beiden Seiten. Vor dem Kauf einer Gaming-Maus, muss man testen, dass die Maus gut in der Hand sitzt und man die Makro-Tasten gut erreicht. Indem man verschiedene Funktionen auf die Maus-Makros legt, kann man sich wertvolle Sekunden sparen, und somit schneller reagieren und agieren.

gaming_mouse_macro_key

Source picture: Tt eSPORTS LEVEL 10 M Gaming Mouse

Tipp 4: GAMING Device Port: optimiert für deine Maus

MSI Gaming Device Port besitzt eine Polling-Rate von 500-1000MHz und einen dreimal vergoldeten Überzug, die für eine 10 mal längere Lebensdauer sorgt. Es unterstützt zudem Mäuse mit einer hohen Turnover-Rate. Um diese Feature zu nutzen, ist aber auch eine Gaming-Maus benötigt, die eine hohe Turnover-Rate besitzt.

Zusammengefasst, ist das MSI Gaming Device Port eine Schnittstelle, die den Datentransfer zwischen Maus und Computer für High-End Gaming optimiert. Es ist schneller, reaktiver und ermöglicht ein reibungsloses Gaming.

msi_gaming_port

Tipp 5: Halte deine Maus leichtgängig mit Teflon

Als letzter Tipp verraten wir euch, wie ihr eure Maus leichtgängig halten könnt. Zurzeit ist Teflon, chemischer Name ist Polytetrafluoroethylen (PTEF), das Hauptmaterial der Mausfüße. Denn es rostet nicht, klebt nicht, langlebig, hitzeresistent, kälteresistent und kommt ohne Öle und Fette aus.

Aber der Nachteil an Teflon ist seine geringe Materialhärte. Teflon ist nicht sicher gegen Reibung und nutzt sich mit der Zeit ab. Vor allem wenn man eine harte kratzige Unterfläche hat, wird das Teflon schnell abgekratzt. Und wenn das Teflon beschädigt ist, verliert die Maus mit der Zeit ihre Gleitfähigkeit. Um entgegenzuwirken lohnt es sich, ein gutes Mauspad zu kaufen, welches das Teflon nicht beschädigt oder mit der Zeit die Mausfüße auszutauschen.

gaming_mouse_teflon
Source Picture: http://goo.gl/Iubj7t

Du willst dein System upgraden, nachdem du den Artikel gelesen hast? MSI hat ein paar Angebote für dich vorbereitet und schenkt dir beim Kauf eines Z97A GAMING 6 Mainboards ein SteelSeries Kinzu V3.
Interessiert? Mehr über das Angebot gibt es hier.

msi_z97a_gaming6_mouse_bundle

BLOG CATEGORIES

RECENT POSTS

RELATED ARTICLES

Article tags

us