Datenschutzrichtlinien von MSI

  • 1
  • 2

(A) Über diese Richtlinie

Zusammenfassung – Über diese Richtlinie
Dieser Hinweis erläutert, wie wir personenbezogene Daten verarbeiten. Er kann von Zeit und Zeit geändert oder aktualisiert werden; bitte prüfen Sie daher regelmäßig, ob Aktualisierungen vorliegen.

Diese Richtlinie wird von jedem der in nachstehendem Abschnitt (R) als Verantwortliche genannten Unternehmen (zusammenfassend: „MSI“, „wir", „uns“ und „unser“) erteilt und richtet sich an Personen außerhalb unserer Organisation, mit denen wir zu tun haben, unter anderem an Kunden, Besucher unserer Websites, Nutzer unserer Apps, sonstige Nutzer unserer Produkte oder Dienstleistungen und Besucher unserer Räumlichkeiten (zusammenfassend: „Sie“). In dieser Richtlinie verwendete, definierte Begriffe sind unten in Abschnitt (S) erläutert.

Diese Richtlinie kann von Zeit und Zeit geändert oder aktualisiert werden, um Änderungen unserer Vorgehensweisen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten oder Änderungen der geltenden Gesetze wiederzugeben. Wir bitten Sie, diese Richtlinie aufmerksam zu lesen und diese Seite regelmäßig auf Änderungen zu überprüfen, die wir möglicherweise an den Bestimmungen dieser Richtlinie vornehmen.

(B) Erheben personenbezogener Daten

Zusammenfassung – Erheben personenbezogener Daten
Wir erheben oder erhalten personenbezogene Daten, wenn uns diese Daten zur Verfügung gestellt werden (z. B., wenn Sie Kontakt zu uns aufnehmen); im Laufe unserer Beziehung zu Ihnen (z. B., wenn Sie einen Kauf vornehmen); wenn Sie personenbezogene Daten öffentlich machen (z. B., wenn Sie einen öffentlichen Beitrag über uns in sozialen Medien posten); wenn Sie eine unserer Apps herunterladen, installieren oder verwenden; wenn Sie unsere Websites besuchen; wenn Sie sich für die Nutzung unserer Websites, Apps, Produkte oder Dienstleistungen anmelden oder wenn Sie auf einer Website oder in einer App mit Inhalten oder mit Werbung Dritter interagieren. Es kann auch vorkommen, dass wir von Dritten (z. B. von Strafverfolgungsbehörden) personenbezogene Daten über Sie erhalten.

Erheben personenbezogener Daten: Wir erheben oder erhalten aus folgenden Quellen personenbezogene Daten über Sie:

  • Daten, die uns zur Verfügung gestellt werden: Wir erhalten personenbezogene Daten, wenn uns diese zur Verfügung gestellt werden (z. B., wenn Sie per E-Mail oder Telefon oder in sonstiger Weise Kontakt zu uns aufnehmen oder wenn Sie uns Ihre Visitenkarte geben oder eine Stellenbewerbung einreichen).
  • Beziehungsdaten: Wir erheben oder erhalten im normalen Verlauf unserer Beziehung zu Ihnen personenbezogene Daten (z. B., wenn wir eine Dienstleistung an Sie oder an Ihren Arbeitgeber erbringen).
  • Daten, die Sie öffentlich machen: Wir erheben oder erhalten personenbezogene Daten, von denen Sie offenkundig beschlossen haben, sie beispielsweise in sozialen Medien öffentlich zu machen (z. B. erheben wir möglicherweise Daten aus Ihrem Profil/Ihren Profilen in sozialen Medien, wenn Sie einen öffentlichen Beitrag über uns posten).
  • App-Daten: Wir erheben oder erhalten personenbezogene Daten, wenn Sie eine unserer Apps herunterladen oder verwenden.
  • Website-Daten: Wir erheben oder erhalten personenbezogene Daten, wenn Sie eine unserer Websites besuchen oder auf der Seite bzw. über die Seite verfügbare Funktionen oder Ressourcen nutzen.
  • Anmeldedaten: Wir erheben oder erhalten personenbezogene Daten, wenn Sie unsere Websites, Apps, Produkte oder Dienstleistungen nutzen oder sich für deren Nutzung anmelden.
  • Inhalts- und Werbeinformationen: Wenn Sie mit den Inhalten oder der Werbung Dritter auf einer Website oder in einer App (auch Plug-ins und Cookies von Dritten) interagieren, erhalten wir personenbezogene Daten von dem jeweiligen Drittanbieter dieser Inhalte oder dieser Werbung.
  • Informationen von Dritten: Wir erheben oder erhalten personenbezogene Daten von Dritten, die uns diese zur Verfügung stellen (z. B. Kreditauskunfteien, Strafverfolgungsbehörden usw.).

(C) Erstellen personenbezogener Daten

Zusammenfassung – Erstellen personenbezogener Daten
Wir erstellen personenbezogene Daten über Sie (z. B. Aufzeichnungen über Ihre Interaktionen mit uns).

Wir erstellen unter bestimmten Umständen auch personenbezogene Daten über Sie, z. B. Aufzeichnungen über Ihre Interaktionen mit uns und Angaben zu Ihren vergangenen Interaktionen mit uns.

(D) Kategorien personenbezogener Daten, die wir verarbeiten

Zusammenfassung – Kategorien personenbezogener Daten, die wir verarbeiten
Wir verarbeiten Ihre persönlichen Angaben (z. B. Ihren Namen), demografische Daten (z. B. Ihr Alter), Ihre Kontaktdaten (z. B. Ihre Anschrift), Aufzeichnungen zu Ihren Einwilligungen, Kaufinformationen, Zahlungsinformationen (z. B. Ihre Rechnungsadresse), Informationen über unsere Websites und Apps (z. B., welchen Gerätetyp Sie verwenden), (ggf.) Angaben zu Ihrem Arbeitgeber, Informationen über Ihre Interaktionen mit unseren Inhalten oder unserer Werbung und alle Ansichten oder Meinungen, die Sie uns mitteilen.

Wir verarbeiten die folgenden Kategorien personenbezogener Daten über Sie:

  • Persönliche Angaben: Vorname(n), bevorzugt zu verwendender Name und Foto.
  • Demografische Informationen: Geschlecht, Geburtsdatum/Alter, Staatsangehörigkeit, Anrede, Titel und bevorzugte Sprachen.
  • Kontaktdaten: Korrespondenzanschrift, Lieferanschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, ggf. Angaben zu persönlichen Assistenten, Messenger-App-Daten, Angaben zum Online-Messaging und zu sozialen Medien.
  • Aufzeichnungen zu Einwilligungen: Aufzeichnungen zu allen von Ihnen erteilen Einwilligungen mit Datum und Uhrzeit, Art der Einwilligungserteilung und zugehörigen Informationen (z. B. Gegenstand der Einwilligung).
  • Kaufinformationen: Aufzeichnungen zu Käufen und Preisen sowie Name, Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse des Empfängers.
  • Zahlungsinformationen: Rechnungsaufzeichnungen, Zahlungsaufzeichnungen, Rechnungsadresse, Zahlungsmethode, Kontonummer oder Kreditkartennummer, Name des Karten- oder Kontoinhabers, Sicherheitsinformationen zu Karte oder Konto, Gültigkeitsdatum der Karte, Ablaufdatum der Karte, BACS-Angaben, SWIFT-Angaben, IBAN-Angaben, Zahlungsbetrag, Zahlungsdatum und Aufzeichnungen zu Schecks.
  • Daten in Verbindung mit unseren Websites und Apps: Gerätetyp, Betriebssystem, Browsertyp, Browsereinstellungen, IP-Adresse, Spracheinstellungen, Daten und Uhrzeiten der Verbindung mit einer Website, Statistiken zur App-Nutzung, App-Einstellungen, Daten und Uhrzeiten der Verbindung mit einer App, Standortdaten und sonstige technische Kommunikationsdaten (von denen einige personenbezogene Daten darstellen können), Nutzername, Kennwort, Daten zum Sicherheits-Login, Nutzungsdaten, zusammengefasste statistische Daten.
  • Angaben zum Arbeitgeber:Wenn Sie in Ihrer Eigenschaft als Mitarbeiter eines Dritten mit uns in Kontakt stehen, Name, Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse Ihres Arbeitgebers, soweit erforderlich.
  • Inhalts- und Werbeinformationen: Aufzeichnungen zu Ihren Interaktionen mit unserer Online-Werbung und unseren Online-Inhalten, Aufzeichnungen zu der Werbung und den Inhalten, die auf den Ihnen angezeigten Websites oder App-Ansichten erscheinen, sowie Interaktionen, die Sie möglicherweise mit diesen Inhalten oder dieser Werbung hatten (z. B. Bewegen des Mauszeigers, Mausklicks, alle von Ihnen vollständig oder teilweise ausgefüllten Formulare), und alle Touchscreen-Interaktionen.
  • Meinungen und Ansichten: Meinungen und Ansichten, die Sie uns schicken oder die Sie über uns öffentlich auf den Plattformen der sozialen Medien posten.

(E) Sensible personenbezogene Daten

Zusammenfassung – Sensible personenbezogene Daten
Wir streben keine Erhebung oder sonstige Verarbeitung sensibler personenbezogener Daten an. Sofern eine Verarbeitung sensibler personenbezogener Daten zu einem legitimen Zweck erforderlich ist, tun wir dies im Einklang mit dem geltenden Recht.

Wir streben im Rahmen unseres normalen Geschäftsverlaufs keine Erhebung oder sonstige Verarbeitung sensibler personenbezogener Daten an. Wenn aus irgendeinem Grund eine Verarbeitung Ihrer sensiblen personenbezogenen Daten erforderlich wird, stützen wir uns auf eine der folgenden Rechtsgrundlagen:

  • Einhaltung der geltenden Gesetze: Es kann sein, dass wir Ihre sensiblen personenbezogenen Daten verarbeiten, weil die Verarbeitung nach geltendem Recht erforderlich oder gestattet ist (z. B. zur Erfüllung unserer Berichterstattungspflichten zum Thema Diversität).
  • Aufdeckung und Verhinderung von Straftaten: Wir verarbeiten Ihre sensiblen personenbezogenen Daten, wenn dies zur Aufdeckung oder Verhinderung von Straftaten (z. B. zur Verhinderung von Betrug) erforderlich ist.
  • Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen: Wir verarbeiten Ihre sensiblen personenbezogenen Daten, wenn dies zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.
  • Einwilligung: Möglicherweise verarbeiten wir Ihre sensiblen personenbezogenen Daten, wenn wir in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen vor der Verarbeitung Ihrer sensiblen personenbezogenen Daten Ihre ausdrückliche vorherige Einwilligung erhalten haben (diese Rechtsgrundlage wird nur für eine Verarbeitung verwendet, die vollkommen freiwillig ist – sie wird nicht für eine Verarbeitung herangezogen, die in irgendeiner Weise notwendig oder verpflichtend ist).

Wenn Sie uns sensible personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, müssen Sie sicherstellen, dass die Offenlegung dieser Daten uns gegenüber für Sie rechtmäßig ist und dass eine wirksame Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser sensiblen personenbezogenen Daten vorliegt.

(F) Zwecke der Verarbeitung und Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung

Zusammenfassung – Zwecke der Verarbeitung und Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung
Wir verarbeiten personenbezogene Daten zu den folgenden Zwecken: Bereitstellung unserer Websites, Apps, Produkte und Dienstleistungen für Sie; Ausübung unserer geschäftlichen Tätigkeit; Kommunikation mit Ihnen; Verwaltung unserer IT-Systeme; Arbeitsschutz; Finanzverwaltung; Durchführung von Umfragen; Gewährleistung der Sicherheit unserer Räumlichkeiten und Systeme; erforderlichenfalls Durchführung von Untersuchungen; Einhaltung der geltenden Gesetze; Verbesserung unserer Websites, Apps, Produkte und Dienstleistungen; Verhinderung von Betrugsfällen; Anwerben von Mitarbeitern und Stellenbewerbungen.

Die Zwecke, zu denen wir personenbezogene Daten nach Maßgabe des geltenden Rechts verarbeiten, und die Rechtsgrundlagen für die Vornahme dieser Verarbeitung sind die Folgenden:

Verarbeitungstätigkeit Rechtsgrundlage für die Verarbeitung
  • Bereitstellung von Websites, Apps, Produkten und Dienstleistungen: Bereitstellung unserer Websites, Apps, Produkte oder Dienstleistungen; auf Anforderung; Bereitstellung von Werbeleistungen; Kommunikation mit Ihnen bezüglich dieser Websites, Apps, Produkte oder Dienstleistungen.
  • Die Verarbeitung ist in Verbindung mit einem Vertrag, den Sie mit uns abgeschlossen haben, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, oder
  • wir haben ein berechtigtes Interesse an der Durchführung der Verarbeitung, um unsere [sic] bereitzustellen (soweit diesem berechtigten Interesse nicht Ihre Interessen, Grundrechte oder Freiheiten vorgehen), oder
  • wir haben Ihre vorherige Einwilligung in die Verarbeitung erhalten (diese Rechtsgrundlage wird nur für eine Verarbeitung verwendet, die vollkommen freiwillig ist – sie wird nicht für eine Verarbeitung herangezogen, die in irgendeiner Weise notwendig oder verpflichtend ist).
  • Ausübung unserer geschäftlichen Tätigkeit: Betrieb und Verwaltung unserer Websites, unserer Apps, unserer Produkte und unserer Dienstleistungen; Bereitstellung von Inhalten für Sie; Anzeige von Werbe- und sonstigen Informationen für Sie; Kommunikation und Interaktion mit Ihnen über unsere Websites, unsere Apps, unsere Produkte oder unsere Dienstleistungen; Mitteilungen an Sie zu Änderungen unserer Websites, unserer Apps, unserer Produkte oder unserer Dienstleistungen.
  • Die Verarbeitung ist in Verbindung mit einem Vertrag, den Sie mit uns abgeschlossen haben, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, oder
  • wir haben ein berechtigtes Interesset an der Durchführung der Verarbeitung, um unsere Websites, unsere Apps, unsere Produkte oder unsere Dienstleistungen für Sie bereitzustellen (soweit diesem berechtigten Interesse nicht Ihre Interessen, Grundrechte oder Freiheiten vorgehen), oder
  • wir haben Ihre vorherige Einwilligung in die Verarbeitung erhalten (diese Rechtsgrundlage wird nur für eine Verarbeitung verwendet, die vollkommen freiwillig ist – sie wird nicht für eine Verarbeitung herangezogen, die in irgendeiner Weise notwendig oder verpflichtend ist).
  • Kommunikation und Marketing: Kommunikation mit Ihnen auf beliebigem Weg (z. B per E-Mail, Telefon, SMS, über soziale Medien, per Post oder persönlich), um Ihnen Nachrichten oder andere Informationen, die Sie interessieren könnten, zur Verfügung zu stellen – jeweils vorbehaltlich Ihrer vorherigen Einwilligung (Opt-in), soweit diese nach geltendem Recht erforderlich ist; Pflege und Aktualisierung Ihrer Kontaktdaten, soweit angemessen; Einholung Ihrer vorherigen Einwilligung (Opt-in), wenn erforderlich.
  • Die Verarbeitung ist in Verbindung mit einem Vertrag, den Sie mit uns abgeschlossen haben, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, oder
  • wir haben ein berechtigtes Interesse an der Durchführung der Verarbeitung, um – immer unter Einhaltung der geltenden Gesetze – Kontakt zu Ihnen aufzunehmen (soweit diesem berechtigten Interesse nicht Ihre Interessen, Grundrechte oder Freiheiten vorgehen), oder
  • wir haben Ihre vorherige Einwilligung in die Verarbeitung erhalten (diese Rechtsgrundlage wird nur für eine Verarbeitung verwendet, die vollkommen freiwillig ist – sie wird nicht für eine Verarbeitung herangezogen, die in irgendeiner Weise notwendig oder verpflichtend ist).
  • Verwaltung von IT-Systemen: Verwaltung und Betrieb unserer Kommunikations-, IT- und Sicherheitssysteme; Prüfungen (auch Sicherheitsprüfungen) und Überwachung dieser Systeme.
  • Die Verarbeitung ist zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung erforderlich, oder
  • wir haben ein berechtigtes Interesse an der Durchführung der Verarbeitung, um unsere Kommunikations- und IT-Systeme zu verwalten und zu pflegen (soweit diesem berechtigten Interesse nicht Ihre Interessen, Grundrechte oder Freiheiten vorgehen).
  • Arbeitsschutz: Arbeitsschutzzertifizierungen und Führung entsprechender Aufzeichnungen; Bereitstellung einer sicheren Umgebung in unseren Räumlichkeiten; Einhaltung der diesbezüglichen gesetzlichen Verpflichtungen.
  • Die Verarbeitung ist zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung erforderlich, oder
  • wir haben ein berechtigtes Interesse an der Durchführung der Verarbeitung, um in unseren Räumlichkeiten eine sichere Umgebung zu gewährleisten (soweit diesem berechtigten Interesse nicht Ihre Interessen, Grundrechte oder Freiheiten vorgehen), oder
  • die Verarbeitung ist erforderlich, um die lebenswichtigen Interessen einer Person zu schützen.
  • Finanzverwaltung: Verkauf; Finanzen; Unternehmensprüfung; Verkäufermanagement.
  • Wir haben ein berechtigtes Interesse an der Durchführung der Verarbeitung, um die finanziellen Angelegenheiten unseres Unternehmens zu verwalten und zu regeln (soweit diesem berechtigten Interesse nicht Ihre Interessen, Grundrechte oder Freiheiten vorgehen), oder
  • wir haben Ihre vorherige Einwilligung in die Verarbeitung erhalten (diese Rechtsgrundlage wird nur für eine Verarbeitung verwendet, die vollkommen freiwillig ist – sie wird nicht für eine Verarbeitung herangezogen, die in irgendeiner Weise notwendig oder verpflichtend ist).
  • Umfragen: Kontakt zu Ihnen, um Ihre Ansichten über unsere Websites, unsere Apps, unsere Produkte oder unsere Dienstleistungen zu erhalten.
  • Wir haben ein berechtigtes Interesse an der Durchführung der Verarbeitung, um Umfragen durchzuführen, Zufriedenheitsberichte zu erstellen und Marktforschung zu betreiben (soweit diesem berechtigten Interesse nicht Ihre Interessen, Grundrechte oder Freiheiten vorgehen), oder
  • wir haben Ihre vorherige Einwilligung in die Verarbeitung erhalten (diese Rechtsgrundlage wird nur für eine Verarbeitung verwendet, die vollkommen freiwillig ist – sie wird nicht für eine Verarbeitung herangezogen, die in irgendeiner Weise notwendig oder verpflichtend ist).
  • Sicherheit: physische Sicherheit unserer Räumlichkeiten (unter anderem Aufzeichnungen über Besuche in unseren Räumlichkeiten); Aufzeichnungen von Überwachungskameras; elektronische Sicherheit (unter anderem Log-in-Aufzeichnungen und Zugangsdaten).
  • Die Verarbeitung ist zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung erforderlich, oder
  • wir haben ein berechtigtes Interesse an der Durchführung der Verarbeitung, um die physische und elektronischer Sicherheit unseres Unternehmens und unserer Räumlichkeiten zu gewährleisten (soweit diesem berechtigten Interesse nicht Ihre Interessen, Grundrechte oder Freiheiten vorgehen).
  • Untersuchungen: Aufdeckung, Untersuchung und Verhinderung von Verstößen gegen Richtlinien und von Straftaten in Übereinstimmung mit dem geltenden Recht.
  • Die Verarbeitung ist zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung erforderlich, oder
  • wir haben ein berechtigtes Interesse an der Durchführung der Verarbeitung, um Verstöße gegen unsere Richtlinien und geltende Gesetze aufzudecken und uns dagegen zu schützen (soweit diesem berechtigten Interesse nicht Ihre Interessen, Grundrechte oder Freiheiten vorgehen).
  • Gerichtsverfahren: Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
  • Die Verarbeitung ist zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung erforderlich, oder
  • wir haben ein berechtigtes Interesse an der Durchführung der Verarbeitung, um unsere Rechtsansprüche geltend zu machen, auszuüben oder zu verteidigen (soweit diesem berechtigten Interesse nicht Ihre Interessen, Grundrechte oder Freiheiten vorgehen).
  • Einhaltung von Gesetzen: Erfüllung unserer nach geltendem Recht bestehenden gesetzlichen und aufsichtsbehördlich auferlegten Verpflichtungen.
  • Die Verarbeitung ist zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung erforderlich .
  • Verbesserung unserer Websites, Apps, Produkte und Dienstleistungen: Erkennen von Problemen bei unseren Websites, unseren Apps, unseren Produkten oder unseren Dienstleistungen; Planung von Verbesserungen unserer Websites, unserer Apps, unserer Produkte oder unserer Dienstleistungen; Erstellen neuer Websites, Apps, Produkte oder Dienstleistungen.
  • Wir haben ein berechtigtes Interesse an der Durchführung der Verarbeitung, um unsere Websites, unsere Apps, unsere Produkte oder unsere Dienstleistungen zu verbessern (soweit diesem berechtigten Interesse nicht Ihre Interessen, Grundrechte oder Freiheiten vorgehen), oder
  • wir haben Ihre vorherige Einwilligung in die Verarbeitung erhalten (diese Rechtsgrundlage wird nur für eine Verarbeitung verwendet, die vollkommen freiwillig ist – sie wird nicht für eine Verarbeitung herangezogen, die in irgendeiner Weise notwendig oder verpflichtend ist).
  • Verhinderung von Betrug: Aufdeckung, Verhinderung und Untersuchung von Betrugsfällen.
  • Die Verarbeitung ist zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung erforderlich (insbesondere gemäß dem geltenden Arbeitsrecht), oder
  • wir haben ein berechtigtes Interesse an der Durchführung der Verarbeitung, um Betrugsfälle aufzudecken und uns dagegen zu schützen (soweit diesem berechtigten Interesse nicht Ihre Interessen, Grundrechte oder Freiheiten vorgehen).
  • Anwerben von Mitarbeitern und Stellenbewerbungen:Maßnahmen zur Anwerbung von Mitarbeitern; Stelleninserate; Maßnahmen im Zusammenhang mit Vorstellungsgesprächen; Überprüfung der Eignung für die jeweilige Stelle; Aufzeichnungen zu Einstellungsentscheidungen; Einzelheiten zum Angebot; Einzelheiten zur Annahme.
  • Die Verarbeitung ist zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung erforderlich (insbesondere gemäß dem geltenden Arbeitsrecht), oder
  • wir haben ein berechtigtes Interesse an der Durchführung der Verarbeitung, um Maßnahmen zur Anwerbung von Mitarbeitern durchführen und Stellenbewerbungen zu bearbeiten (soweit diesem berechtigten Interesse nicht Ihre Interessen, Grundrechte oder Freiheiten vorgehen), oder
  • wir haben Ihre vorherige Einwilligung in die Verarbeitung erhalten (diese Rechtsgrundlage wird nur für eine Verarbeitung verwendet, die vollkommen freiwillig ist – sie wird nicht für eine Verarbeitung herangezogen, die in irgendeiner Weise notwendig oder verpflichtend ist).

(G) Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Zusammenfassung – Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte
Wir geben personenbezogene Daten an folgende natürliche und juristische Personen weiter: Rechts- und Regulierungsbehörden; unsere externen Berater; unsere Auftragsverarbeiter; eine Partei eines Gerichtsverfahrens, sofern wir dazu verpflichtet sind; eine Partei, sofern dies für die Untersuchung, Aufdeckung oder Verhinderung von Straftaten erforderlich ist; einen Käufer unseres Geschäftsbetriebs; und alle Drittanbieter von Werbung, Plugins oder Inhalten, die auf unseren Websites oder unseren Apps verwendet werden.

Wir geben personenbezogene Daten an andere Unternehmen innerhalb der MSI Gruppe für legitime Geschäftszwecke und zum Betrieb unserer Sites, Apps, Produkte oder Dienstleistungen für Sie in Übereinstimmung mit dem anwendbaren Recht weiter. Darüber hinaus geben wir persönliche Daten an folgende natürliche und juristische Personen weiter:

· Sie und gegebenenfalls Ihre ernannten Vertreter;

· Rechts- und Regulierungsbehörden auf Anfrage oder zur Meldung eines tatsächlichen oder mutmaßlichen Verstoßes gegen das anwendbare Recht oder anwendbare Vorschriften;

· Wirtschaftsprüfer, Abschlussprüfer, Rechtsanwälte und andere externe Fachberater des MSI, vorbehaltlich bindender vertraglicher Geheimhaltungspflichten;

· als Auftragsverarbeiter fungierende Dritte (wie Zahlungsdienstleister, Speditionen usw.) in allen Teilen der Welt, vorbehaltlich der in diesem Abschnitt (G) nachstehend aufgeführten Anforderungen;

· eine relevante Partei, Strafverfolgungsbehörde oder ein Gericht, soweit dies für die Begründung, Ausübung oder Verteidigung gesetzlich verankerter Rechte erforderlich ist;

· eine relevante Partei für Zwecke der Verhütung, Ermittlung, Aufdeckung oder Verfolgung von Straftaten oder die Vollstreckung strafrechtlicher Sanktionen;

· alle relevanten externen Erwerber, für den Fall, dass wir alle oder einen relevanten Teil unseres Geschäftsbetriebs oder unserer Vermögenswerte verkaufen oder übertragen (einschließlich im Falle einer Umstrukturierung, Auflösung oder Liquidation); und

· alle relevanten Drittanbieter, wenn unsere Websites und unsere Apps Werbung, Plugins oder Inhalte von Drittanbietern nutzen. Sofern Sie mit solcher Werbung, solchen Plugins oder solchen Inhalten in Verbindung treten, können Ihre persönlichen Daten an den jeweiligen Drittanbieter weitergegeben werden. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinie des betreffenden Drittanbieters zu lesen, bevor Sie mit der Werbung, den Plugins oder den Inhalten interagieren.

Wenn wir einen Dritten als Auftragsverarbeiter beauftragen, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, unterliegt der Auftragsverarbeiter den verbindlichen vertraglichen Verpflichtungen: (i) personenbezogene Daten nur in Übereinstimmung mit unseren vorherigen schriftlichen Anweisungen zu verarbeiten; und (ii) Maßnahmen zu ergreifen, um die Vertraulichkeit und Sicherheit der personenbezogenen Daten zu schützen; zusammen mit zusätzlichen Anforderungen nach dem anwendbaren Recht.

(H) Profilierung

Zusammenfassung – Profilierung
Personenbezogene Daten unterliegen automatisierter Entscheidungsfindung und Profilierung.

Wir verarbeiten personenbezogene Daten für Zwecke der automatisierten Entscheidungsfindung und Profilierung, die für folgende Zwecke durchgeführt werden:

Profilierungsaktivität Logik der Profilierungsaktivität Konsequenzen für Sie
Bonität Wenn wir einen Dritten (z. B. eine Kreditauskunftei) beauftragen, uns Informationen über Ihre Bonität und/oder Ihre Kredithistorie zur Verfügung zu stellen. Diese Informationen werden analysiert, um die geeignetsten Bedingungen zu bestimmen, zu denen wir Ihnen ggf. einen Kredit anbieten können. Diese Profilierungsaktivität kann sich darauf auswirken, ob Sie einen Kredit erhalten und welche Zinssätze für einen solchen Kredit gelten.
Individuelle Rabatte Wenn wir Ihre Einkaufsaktivität und Ihre Interessen analysieren. Diese Informationen werden analysiert, um die geeignetsten Angebote und Rabatte für Sie zu ermitteln. Diese Profilierungsaktivität kann bedeuten, dass Sie Rabatte erhalten, die anderen nicht zur Verfügung stehen, und dass andere Rabatte erhalten, die Ihnen nicht zur Verfügung stehen.
  • 1
  • 2
us